Rechnungshof

Wirkungsziele


Copyright: Klaus Vyhlanek - Copyright: Foto: Klaus Vyhnalek

Wir vom Rechnungshof Österreich haben vier zentrale Ziele definiert, die wir mit unserer Arbeit erreichen wollen.  Seit der Haushaltsrechtsreform im Jahr 2013 sind alle Ressorts dazu verpflichtet, ihre sogenannten Wirkungsziele zu nennen.  Darin wird festgelegt, welchen konkreten Nutzen Bürgerinnen und Bürger aus der Arbeit der öffentlichen Verwaltung – im Rahmen der jeweils budgetären Möglichkeiten - ziehen sollen. 

Der Rechnungshof Österreich hat sich folgende Ziele gesetzt: 

  • Wirkungsvolle Beratung des Nationalrates und der Landtage durch den Rechnungshof Österreich auf Basis von Gebarungsüberprüfungen zur Umsetzung von Reformen
  • Schaffung von Transparenz über den Einsatz öffentlicher Mittel und finanzielle Nachhaltigkeit des Gesamtstaates
  • Schaffung von Transparenz bei der tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern und der Diversität
  • Wirksame öffentliche Finanzkontrolle durch Stärkung der Kooperation mit anderen Kontrollinstitutionen