Rechnungshof

Sonderaufgaben

Copyright: Klaus Vyhlanek - Copyright: Copyright: Klaus Vyhnalek

Wir haben neben dem Parteiengesetz eine Reihe weiterer Sonderaufgaben. Dazu zählen u.a. die Erstellung der Einkommensberichte, des Bundesrechnungsabschlusses sowie die Ermittlung des Anpassungsfaktors für Politikergehälter. 

Einkommensberichte

Alle zwei Jahre veröffentlichen wir den Bericht über die durchschnittlichen Einkommen der österreichischen Bevölkerung. Diese sind dargestellt nach Branchen, Berufsgruppen, Geschlecht und Funktionen. Außerdem enthalten: Angaben zu den Einkommen von unselbstständig und selbstständig Erwerbstätigen, in der Land- und Forstwirtschaft sowie Einkommen der Pensionistinnen und Pensionisten.

Im jeweiligen Folgejahr veröffenlichen wir den Bericht zu Einkommen in staatsnahen Unternehmen. Darin ausgewiesen sind die durchschnittlichen Einkommen der Mitglieder des Vorstands, des Aufsichtsrats sowie aller Beschäftigten von Unternehmen und Einrichtungen des Bundes (z.B. Universitäten), die unserer Kontrolle unterliegen.

Überblick Allgemeiner Einkommensbericht

pdf Datei: 
19,536.3 KB

Einkommensbericht 2018

Einkommensbericht über die durchschnittlichen Einkommen der gesamten Bevölkerung gemäß Art. 1 § 8 Abs. 4 des Bezügebegrenzungsgesetzes, BGBl. I Nr. 64/1997 getrennt nach Branchen, Berufsgruppen und Funktionen für die Jahre 2016 und 2017 („Allgemeiner Einkommensbericht 2018“).

Dokument Download

 

Bundesrechnungsabschluss

Jährlich veröffentlichen wir bis spätestens 30. Juni den Bundesrechnungsabschluss (BRA). Mit dem BRA kontrolliert der Rechnungshof Österreich alle Rechnungen des Bundes. Er stellt die finanzielle Situation des Bundes (Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage) dar und gibt insbesondere Auskunft über den Stand der Finanzschulden des Bundes. Der BRA wird im Budgetausschuss des Nationalrates beraten. Der vom Rechnungshof Österreich vorgelegte BRA wird vom Nationalrat als Gesetz beschlossen. Der BRA besteht aus einem Textteil und einem Zahlenteil. Band 1 des Textteiles enthält die Grundlagen und Erläuterungen sowie die gesamtstaatliche Betrachtung und die europäischen Rahmenbedingungen (Maastricht-Kriterien). Band 2 enthält die Zahlen im Detail zu den Untergliederungen (UG; d.s. das Bundeskanzleramt, die verschiedenen Ministerien und obersten Organe). Band 3 enthält die Ergebnisse des Finanz-Audits (§ 9 RHG-Prüfung), in dem unsere Prüferinnen und Prüfer das System der Abschlussrechnungen und stichprobenweise die Rechnungen selbst prüfen. Der Rechnungshof Österreich beurteilt damit die Systemlandschaft und die automatisierten Prozesse im Zusammenhang mit der Erstellung der Abschlussrechnungen.

Überblick Bundesrechnungsabschluss

Hier finden Sie den jeweils aktuellen Bundesrechnungsabschluss im Detail.