Rechnungshof

Einkommen der Bevölkerung

Copyright: Klaus Vyhlanek - Copyright: Foto: Klaus Vyhnalek

Wir haben neben dem Parteiengesetz eine Reihe weiterer Sonderaufgaben. Dazu zählen u.a. die Erstellung der Einkommensberichte, des Bundesrechnungsabschlusses sowie die Ermittlung des Anpassungsfaktors für Politikergehälter. 

Einkommensberichte

Alle zwei Jahre veröffentlichen wir den Bericht über die durchschnittlichen Einkommen der österreichischen Bevölkerung. Diese sind dargestellt nach Branchen, Berufsgruppen, Geschlecht und Funktionen. Außerdem enthalten: Angaben zu den Einkommen von unselbstständig und selbstständig Erwerbstätigen, in der Land- und Forstwirtschaft sowie Einkommen der Pensionistinnen und Pensionisten.

Im jeweiligen Folgejahr veröffenlichen wir den Bericht zu Einkommen in staatsnahen Unternehmen. Darin ausgewiesen sind die durchschnittlichen Einkommen der Mitglieder des Vorstands, des Aufsichtsrats sowie aller Beschäftigten von Unternehmen und Einrichtungen des Bundes (z.B. Universitäten), die unserer Kontrolle unterliegen.

Überblick Allgemeiner Einkommensbericht

pdf Datei: 
19,536.3 KB

Einkommensbericht 2018

Einkommensbericht über die durchschnittlichen Einkommen der gesamten Bevölkerung gemäß Art. 1 § 8 Abs. 4 des Bezügebegrenzungsgesetzes, BGBl. I Nr. 64/1997 getrennt nach Branchen, Berufsgruppen und Funktionen für die Jahre 2016 und 2017 („Allgemeiner Einkommensbericht 2018“).

Herunterladen