Der österreichische Rechnungshof - Logo

ELER: Einrichtung und Betrieb von Clustern und Netzwerken

Bund 2018/52

Der Rechnungshof überprüfte von April bis August 2017 im Bundesministerium für Land– und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (in der Folge: Ministerium) und bei der Agrarmarkt Austria (AMA) die Förder– und Auftragsvergabe für die Einrichtung und den Betrieb von Clustern und Netzwerken im Rahmen des Österreichischen Programms für Ländliche Entwicklung 2014–2020 (Programm LE 14–20). Das Programm wurde aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und aus nationalen Mitteln finanziert.