Der österreichische Rechnungshof - Logo

Teilnahme von RH-Präsidentin Margit Kraker an der deutschen Präsidentenkonferenz in Bonn

16.10.2018 -

Nachhaltigkeit war das Schwerpunktthema der deutschen „Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder“, die von 15. bis 16. Oktober 2018 in Bonn stattfand.
An dieser Konferenz nahmen die Präsidentinnen und Präsidenten des Bundesrechnungshofs und der Landesrechnungshöfe Deutschlands sowie des Rechnungshofs Österreichs und der Eidgenössischen Finanzkontrolle teil. Im Zentrum der Diskussionen stand insbesondere die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die externe Finanzkontrolle anhand von Erfahrungsberichten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Rechnungshof-Präsidentin Margit Kraker informierte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Initiativen und Aktivitäten der INTOSAI zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs). Außerdem präsentierte sie die zentralen Ergebnisse der Prüfung des Rechnungshofs zum Thema „Nachhaltige Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, Umsetzung der Agenda 2030 in Österreich“. Dieser Bericht des Rechnungshofs über den in Österreich institutionell zur Umsetzung der SDGs vorgesehenen Mechanismus wurde am 6. Juli 2018 veröffentlicht.

 

Kategorie:
Internationales