Der österreichische Rechnungshof - Logo

Geschichte

Die Finanzkontrolle in Österreich hat eine lange Tradition. Die Vorläuferin des Rechnungshofes, die "Rechen-Cammer", wurde im Jahr 1761 gegründet, um "alle im Finanzwesen, insbesondere aber bei den Ausgaben wahrgenommenen Gebrechen aufzuzeigen". Heute hat der Rechnungshof vielfältige Aufgaben zu bewältigen und internationale Verpflichtungen zu erfüllen.

 

 



Um die Zeitleiste zu vergrößern bitte anklicken

Geschichte des Rechnungshof

ehemalige Präsidenten des Rechnungshofes

ab 1945