Der österreichische Rechnungshof - Logo

Wiener Schulsanierungspaket 2008 bis 2017

Wien 2018/8

Der RH überprüfte von September 2016 bis Jänner 2017 die Gebarung der Stadt Wien hinsichtlich der Abwicklung des Wiener Schulsanierungspakets 2008 bis 2017. Ziel der Überprüfung war es, die Umsetzung und die Organisation des Programms Wiener Schulsanierungspaket 2008 bis 2017 und das Zusammenwirken der Magistratsabteilungen 19 – Architektur und Stadtgestaltung (MA 19), 34 – Bau– und Gebäudemanagement (MA 34) und 56 – Wiener Schulen (MA 56) sowie die Wahrnehmung der Bauherrnaufgaben bei ausgewählten Sanierungsprojekten des Wiener Schulsanierungspakets u.a. hinsichtlich Auftragsvergaben, Behördenverfahren sowie Kosten– und Terminentwicklungen zu beurteilen. Der überprüfte Zeitraum umfasste im Wesentlichen die Jahre 2008 bis 2016.