Der österreichische Rechnungshof - Logo

Verkehrsinfrastruktur des Bundes – Strategien, Planung, Finanzierung


Der RH überprüfte im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie die Strategie zum Ausbau und die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur Schiene, Straße, Wasser. Der überprüfte Zeitraum umfasste bei der Strategie zum Ausbau der hochrangigen Verkehrsinfrastruktur die Jahre 2002 bis 2015, bei der Finanzierung die Jahre 2011 bis 2015. Zum Teil berücksichtigt der Bericht auch aktuelle Entwicklungen. Der RH holte auch Informationen vom Bundesministerium für Finanzen, vom damaligen Bundesministerium für Land– und Forstwirtschaft1) , Umwelt und Wasserwirtschaft, von der Autobahnen– und Schnellstraßen–Finanzierungs–Aktiengesellschaft (ASFINAG), der ÖBB–Infrastruktur AG sowie der Österreichischen Wasserstraßen–Gesellscha m.b.H.  

 

 

1) seit 8. Jänner 2018 Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus gemäß BGBl. I Nr. 164/2017 vom 28. Dezember 2017