Der österreichische Rechnungshof - Logo

Parkraummanagement Stadt Salzburg

Salzburg 2018/1

Der RH überprüfte von September bis November 2016 das Parkraummanagement der Stadt Salzburg. Der überprüfte Zeitraum umfasste im Wesentlichen die Jahre 2011 bis 2015. Um den zunehmenden Kfz–Verkehr im Stadtgebiet und den Pendlerverkehr einzudämmen, führte die Stadt Salzburg u.a. Kurzparkzonen und ein Zufahrtssystem zur Altstadt ein. Ziel der Gebarungsüberprüfung war, die Maßnahmen zum Parkraummanagement, deren Überwachung, die Planungen zur Erweiterung des Parkraummanagements, die Einnahmen– und Ausgabenentwicklung und die Mittelverwendung zu beurteilen.