Der österreichische Rechnungshof - Logo

GESIBA Gemeinnützige Siedlungs– und Bauaktiengesellschaft

Bund 2017/63
Wien 2017/13

Der RH überprüfte von November 2015 bis Februar 2016 die Gebarung der gemeinnützigen Bauvereinigung GESIBA Gemeinnützige Siedlungs– und Bauaktiengesellschaft (GESIBA). Die GESIBA ist im Eigentum der Stadt Wien
(99,97 %) und des Österreichischen Siedlerverbands (0,03 %). Ziele der Überprüfung waren u.a. die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage, der Wohnungsvergabe und der Wohnungsverkäufe sowie der Angemessenheit des Personalaufwands. Die Errichtung von Wohnhausanlagen war nicht Gegenstand dieser Gebarungsüberprüfung. Der überprüfte Zeitraum umfasste die Jahre 2011 bis 2014.