Der österreichische Rechnungshof - Logo

Finanzausgleich

abgestufter Bevölkerungsschlüssel; Evaluierung


abgestufter Bevölkerungsschlüssel; klare Zielformulierung


aufgabenorientierter Finanzausgleich; Aufgabenkritik als Vorstufe


Aufteilungsschlüssel; Einführung


Ausgleichszulage; dauerhafte Finanzierungslösung


Bedarfszuweisungen für Projektförderungen; sachliche Kriterien


Bedarfszuweisungen; Administration


Bedarfszuweisungen; Berechnung der Finanzkraft; Anrechnung von Finanzzuweisungen


Bedarfszuweisungen; Evaluierung der Ziele nach § 12 F-VG


Bedarfszuweisungen; Förderungen


Bedarfszuweisungen; keine Pauschalfinanzierungen


Bedarfszuweisungen; Prüfung der Angemessenheit


Bedarfszuweisungen; Steuerungs- und Verteilungswirkungen


Bedarfszuweisungen; Vereinheitlichung der Ländervorgaben


Bedarfszuweisungsmittel für Gemeinden


Finanzausgleich; Transferentflechtung bei Sozialhilfe, Behindertenhilfe, Jugendwohlfahrt


Finanzkraft; Ermittlungsmethode


Finanzkraftausgleich; keine bundeslandbezogenen Einschränkungen


Finanzkraftausgleich; Transparenz; Finanzzuweisungsmittel; Vereinfachung der Berechnung


Finanzkraftausgleich; Verteilungsparameter; Transparenz; Planungssicherheit


Finanzkraftausgleich; Verteilungswirkungen; Verteilungsparameter; zielgerechte Mittelverteilung


Gemeinde-Bedarfszuweisungen


Gemeindeertragsanteile; Abzüge der Länder


Gemeindeertragsanteile; Berechnung


Gemeindeertragsanteile; Gegenüberstellung von Wirkung und Ziel der Teilaggregate


Gemeindeertragsanteile; Stichprobenprüfungen zur korrekten Verbuchung


Gemeindeertragsanteile; Verteilungskonzept


Getränkesteuerausgleich


Katastrophenhilfe; Finanzierung und Organisation; Neuregelung und Konkretisierung; Finanzausgleich; Mittelvergabekriterien


Konsolidierung; Finanzausgleich; Reduzierung der Transferströme


Länderertragsanteile; Berechnung und frühzeitiger Abgleich


Mindestsicherung; Reduzierung der Transferströme; Vereinfachung des Finanzausgleichs


Mindestsicherungsbezieher; Pflichtversicherung; Mitfinanzierungspflicht des Bundes


Reduktion der multiplen Zahlungsflüsse


Vereinfachung des Finanzausgleichs


Verteilungskriterien; Verringerung


Vollzug des Finanzausgleichs; Monitoring- und Koordinationsfunktion des BMF


Zusammenführung von Aufgaben-, Ausgaben- und Finanzierungsverantwortung


Zusammenführung von Aufgaben–, Ausgaben– und Finanzierungsverantwortung


Zweckbindungen; Einschränkung der Ausgabenhoheit