Der österreichische Rechnungshof - Logo

Vergabe

Angebotspreis; Rahmenbedingungungen


Ausschreibung von Dienstleistungsaufträgen


Direktvergabe; Vergabevermerk; Bietereignung


Direktvergabe; Zulässigkeit


Dokumentation aller Schritte


Dokumentation; Projektfortschritt; Ausschreibungsunterlagen


Flugsicherungssysteme; Vergabe von IT—Systemen; Aktualisierung der Betriebssysteme


IT-Projekte; Festlegung des Leistungsumfangs bei Vergaben sowie Dokumentation der vertraglichen Änderungen


IT-Projekte; Konkretisierung der Leistungen von externen Auftragnehmern sowie Vergütung nach positiver Abnahme


IT-Projekte; Rolle des Auftraggebers


IT–Beschaffungsverfahren; Angemessenheit der Preise


Kalkulationsgrundlagen; einheitliche Regelungen für die Erstellung


Leistungsbeschreibung; Grad der Leistungserfüllung


Leistungspositionen; nachvollziehbare Bewertungsregeln


Leistungsverzeichnisse; Qualitätssicherung


Ordnungsmäßigkeit und Transparenz des Vergabeverfahrens


Preisangemessenheit von Anboten; Preisaufgliederung


schriftlich vereinbarte Leistungsinhalte


Technisch–funktional zusammengehörige Leistungen; kein Splitting


Verfahren bei Vergabe von Rahmenleistungen mit Leistungsabruf


Vergabe von Beraterleistungen; Abwicklung nach vordefiniertem Prozedere


Vergabe; genaue Leistungsdefinition


Vergabe; Teilprojekte; Vereinbarung eines Gesamtpreises


Vergabe; Vergleichsangebote; Vertrag; Vereinbarung von Stundensätzen


Vergabeart; Einhaltung des Zeitrahmens


Vergaben; strukturierte Durchführung; Einhaltung der Verfahrensabläufe


Vergabevermerk; Nachweis nachvollziehbarer Angebotsbewertung


Vergabewille; Festlegung des Leistungsumfangs und der Preisart vor Ausschreibung


Verhandlungsverfahren; Dokumentation


Vermeidung von Interessenkonflikten


Vier-Augen-Prinzip


Zusätzliche Leistungen


Zuschlagskriterien; Bekanntmachung