Der österreichische Rechnungshof - Logo

Krankenanstalten-Organisation

Akutgeriatrie und Remobilisation; Strukturen; Umwidmung von Akutbetten


Akutgeriatrie und Remobilisation; Strukturqualität; Mindestpersonalausstattung; Folgekostenabschätzung


Aufnahme- und Entlassungsmanagement


Auslastung medizinischer Großgeräte; Kooperation mit niedergelassenen Ärzten


Bettenkapazitäten; Verringerung


Bettenmanagement; fächerübergreifende, interdisziplinäre Bettenbelegung


Entlassungsmanagement; optimaler Ressourceneinsatz


Erstaufnahmeeinheit und Rettung/Notarzt; Zusammenarbeit


Erstversorgungsplanung


Festlegung des onkologischen Leistungsspektrums


Interdisziplinäre Aufnahmeambulanzen und –stationen


Krankenanstalten-Organisation; Angliederungsverträge; Zweckmäßigkeit


Krankenanstalten-Organisation; effiziente Strukturen; Abbau stationärer Kapazitäten


Krankenanstalten-Organisation; Folgen fehlender Abgrenzung des Leistungsspektrums


Krankenanstalten-Organisation; Führung von Fachschwerpunkten; Anbindungsvereinbarungen


Krankenanstalten-Organisation; modernes Krankenhaus-Konzept


Krankenanstaltenorganisation; OP-Management; Wartezeit bei planbaren Operationen


Krankenhausbau; Raumzellenbauweise


Krankentransporte; Optimierung; Kostenübernahme


Landeskrankenanstaltenplan


Leistungsspektren der Erstaufnahmeeinheiten; Definition und Festlegung


Lenkung der Patientenströme; Maßnahmen bei Fächeraufteilung


Neuerrichtung von Krankenanstalten; Beachtung der Bettenauslastung und Belagsdauer


OP-Organisation; wirtschaftliche und zweckmäßige Führung


Patientenaufnahme und Operationstermin


Patientenbehandlung in der Erstversorgung; Steuerung


Planung zukünftiger Versorgungsaufträge und Leistungsspektren


Procuratio-Fälle; Festlegung einer gemeinsamen (Kooperations)Vereinbarung


Procuratio-Fälle; Schulungen


Qualitätssicherung; OP-Checklisten


Schlaganfall-Register; Überleitung von Inhalten aus Vorsystemen


Schlaganfall-Register; Vereinheitlichung


Schlaganfallversorgung; Dauer von Interhospitaltransfers


Schlaganfallversorgung; Steuerung; Aufbau einer Datenbasis


Schlaganfallversorgung; Verkürzung der Wartezeiten auf Rehabilitation im Krankenhaus


Sonderkrankenanstalten; Patientenanalyse; Rehabilitationsfähigkeit der Patienten


Speisenversorgung von größeren Krankenanstalten; „Cook and Chill“


Spitalsbetten; Aufbau überdimensionierter Kapazitäten


Standards für krankenanstalteninterne Planungs- und Forecast-Prozesse


Standortentscheidung; Ein-Haus-Variante vs. Mehr-Haus-Variante


Tagesklinischer Bereich; Ausbau fördert bedarfsgerechte Versorgung


Tumorboards und ÖSG


Verlagerung vom stationären in den ambulanten Bereich


Zusammenlegung einzelner Operationsbereiche