Der österreichische Rechnungshof - Logo

Visegrad 4+2 Treffen in Budapest

07.06.2018 - Am 5. und 6. Juni 2018 fand in Budapest das diesjährige V4+2 Treffen statt, zu dem neben den Obersten Kontrollbehörden (ORKB) Ungarn, Polen, Slowakei, Tschechische Republik, Slowenien und Österreich auch die ORKB Kroatien als Veranstalterin des kommenden EU-Kontaktausschusses teilnahm.

Die Agenda beinhaltete Themen wie die Interaktion mit Bürgerinnen und Bürgern, Prüfungen zur Implementierung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und mögliche Formen der Zusammenarbeit der V4+2 ORKB.

Nicht nur der Rechnungshof Österreich widmet sich somit dem dreijährigen Themenschwerpunkt "Qualität der Leistungserbringung des öffentlichen Sektors", der die Bürgerinnen und Bürger verstärkt in den Fokus rückt, auch der für Oktober 2018 geplante EU-Kontaktausschuss wird sich gezielt mit dem Thema beschäftigen.

Kategorie:
Internationales