Der österreichische Rechnungshof - Logo

Besuch von Präsidentin Kraker in St. Petersburg

28.05.2018 - Margit Kraker, Präsidentin des Rechnungshof Österreich, nahm am 24. und 25. Mai 2018 am St. Petersburg International Economic Forum teil.

Im Rahmen dieses weltweiten Wirtschaftsforums wurde von der Obersten Rechnungskontrollbehörde (ORKB) der Russischen Föderation - sie wird im September 2019 in Moskau den Kongress der International Organisation of Supreme Audit Institutions (INTOSAI) veranstalten - ein Roundtable zur Vorbereitung der thematischen Schwerpunkte dieses XXIII. INCOSAI veranstaltet.

Informationstechnologien in der öffentlichen Verwaltung 

Die Themenvorsitzenden, die ORKB der Russischen Föderation und die ORKB China, stellten in Grundzügen die von Expertengruppen erstellten Diskussionsunterlagen zu den Fragen "Anwendung und Rolle der Informationstechnologien für die Entwicklung der öffentlichen Verwaltung" und "Rolle der ORKB bei der Erreichung nationaler Prioritäten und Ziele - Strategische Prüfung: Evaluierung der Ziele und Auswirkungen von Regierungsprogrammen und -maßnahmen sowie der damit verbundenen Risiken" vor.

Kraker verwies in ihrer Funktion als Generalsekretärin der INTOSAI auf die Bedeutung dieser Fragstellungen für die zukünftige Arbeit der Rechnungshöfe weltweit. Sie erwähnte speziell die fortschreitende Digitalisierung und Big Data sowie die Notwendigkeit der ORKB, sich strategisch weiterzuentwickeln. Das Ziel: Strategischer ausgerichtete Prüfungen und Beratungstätigkeiten durch ORKB sollen gestützt auf einschlägige analytische Daten erfolgen. Neben der Präsidentin nahm die Leiterin der internationalen Abteilung, Monika Gonzalez-Koss an den Sitzungen teil.

Kategorie:
Internationales